Referenzen



„Auf Rowena Körber bin ich durch eine Empfehlung einer Bekannten aufmerksam geworden. Sie hat im Wintersemester 2016/2017 meine literaturwissenschaftliche Abschlussarbeit, die ich – auch dank ihr – mit 1,3 abgeschlossen habe, mit einem Korrektorat betreut. Es hat mir großen Spaß gemacht, mit ihr zusammenzuarbeiten, weil sie mit viel Leidenschaft und Engagement und nicht zuletzt mit einem sehr aufmerksamen Blick und einem enormen Wissen im Fachbereich der Germanistik bei der Sache ist. Sie hat mir sehr geholfen, im Chaos kurz vor Abgabe einen kühlen Kopf zu bewahren, die Dinge zu ordnen und ihnen eine Form zu geben. Außerdem ist Rowena Körber sehr freundlich und humorvoll. Insgesamt also eine super Zusammenarbeit, die ich gerne wieder in Anspruch nehmen würde. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal!“

— Christiane


„… auf diesem Weg möchte ich Ihnen ganz herzlich für Ihr Lektorat meines Krimis
Mord in der Provence danken. Ich war recht gespannt, was mich an Änderungen/Kürzungen erwarten würde, und dann, nachdem ich die redigierte Fassung gelesen hatte, sehr beruhigt. Sie sind sehr gründlich und umsichtig zugleich mit meinem Text umgegangen, und Ihre Verbesserungsvorschläge waren passend!“

Sandra Åslund, Autorin


„Die Zusammenarbeit mit Rowena Körber war jedesmal eine große Bereicherung – für mich als Autorin, weil ich durch ihre Rückmeldungen gelernt habe, meine eigenen Kurzgeschichten und Romanmanuskripte besser zu verstehen. Und mindestens genauso für meine Texte, die dank ihres gründlichen, kenntnisreichen Lektorats bedeutend besser wurden. Ich schätze an Rowena Körber, dass sie Literatur in all ihren Ebenen begreift: Sie versteht vom Aufbau der Hauptfiguren ebenso viel wie von der dramaturgischen Komposition eines Texts, außerdem hat sie mir profunde Rückmeldungen zu stilistischen und formellen Fragen gegeben. Dass sie Rechtschreib- und Grammatikfehler gefunden hat, an die ich genauso wenig wie die Autokorrektur von OpenOffice geglaubt habe, kommt noch dazu. Selbst als es darum ging, einen Titel für meinen im Herbst erscheinenden Roman zu finden, hat sie mir ganz entscheidend geholfen. Ich danke ihr also für die enorme Hilfe, und genauso sehr für eine schöne, unkomplizierte und überaus angenehme gemeinsame Arbeit.“

Jana Volkmann, Autorin


„Für mein Studium verfasse ich oft naturwissenschaftliche Arbeiten und Artikel in englischer Sprache. In Rowena Körber habe ich eine engagierte Lektorin gefunden, die sich ohne Zögern in die Materie einarbeitet, um mir überaus kompetentes und hilfreiches sprachliches Feedback zu geben, und dabei jeden noch so kleinen Tippfehler beseitigt. Auf ihre umfangreichen Englischkenntnisse kann ich mich mit gutem Gefühl verlassen – und auf ihre schnelle und zuverlässige Arbeit sowieso.“

— Sophie Berger

Die Kommentare wurden geschlossen